Aktuelles aus Oranienburg

Die Wahl ist beendet. Vielen Dank an alle, die uns gewählt haben.

Die Bundestagswahl 2021 ist beendet. Die Piratenpartei erhielt in Oranienburg 0,9% der Zweitstimmen und sensationelle 2,5% der Erststimmen. Dazu Thomas Ney, Direktkandidat der Piraten im Wahlkreis 58: „Ich bedanke mich von Herzen bei den 671 Oranienburgern, die mir mit ihrer Stimme ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Dieses für eine kleine Partei so ermutigende Ergebnis bestätigt uns …

Piraten feiern Wahlparty auf dem Schlossvorplatz in Oranienburg

Nachdem die sechswöchige „Zukunft ist wählbar“-Tour der Piratenpartei Brandenburg am Samstag, den 25. September 2021 in der Landeshauptstadt endet, laden die Piraten am Wahlsonntag (26.09.) noch einmal auf dem Schlossvorplatz nach Oranienburg ein. Ab 17 Uhr findet dort die Wahlparty der Partei statt. Mitglieder und interessierte Bürger können dann vor Ort bei Getränken und Grillgut …

Piraten eröffnen Regionalgeschäftsstelle in Oranienburg

Am vergangenen Freitag (17.09.2021) hat die Piratenpartei Nordbrandenburg ihre Regionalgeschäftsstelle in Oranienburg eröffnet. In dem Büroraum am Bötzower Platz 1 sollen künftig Bürger zu Sprechstunden eingeladen und Partei- und Fraktionssitzungen abgehalten werden. Zur Eröffnung erschienen diverse Gäste aus Bürgerschaft, Partei, Stadtverwaltung und Kommunalpolitik – darunter Vertreter mehrerer Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung, der Stadtverordnetenvorsteher Dirk Blettermann sowie …

Unsere Ideen für Oranienburg

Mehr Mobilität für eine bewegte Stadt.

Die Bevölkerung und damit auch der Verkehr in Oranienburg wächst. Daher fordern wir ein verbessertes, ganzheitliches Mobilitätskonzept für unsere Stadt, welches sowohl den ÖPNV, als auch den motorisierten Individualverkehr gleichermaßen berücksichtigt.

Mehr erfahren…

Moderne Bildung für eine moderne Stadt

Gute Bildung ist eine lohnende Investition in die Zukunft unserer Stadt. Wir fordern daher:

  • Digitale Bildung in die Grundschulen,
  • Dauerhaft präsente Schulsozialarbeit,
  • Kurze und sichere Schulwege,
  • und Kinder als Menschen und nicht als Planzahlen zu behandeln.

Mehr erfahren…

Lebenswertes Oranienburg

Unsere Stadt wächst. Leider wächst die benötigte Infrastruktur nicht in gleichem Maße mit. Deshalb fordern wir:

  • den Ausbau von Schulen und Kindertagesstätten sowie des ÖPNV zu beschleunigen,
  • günstigen Wohnraum zu schaffen,
  • die Innenstadt als lebendiges Zentrum zu erhalten
  • die Schaffung eines Gründerzentrums für junge Unternehmen vorantreiben
  • den Tourismus zu fördern,
  • und Jugend- sowie Freizeitangebote auszubauen.

Mehr erfahren…

Politik und Verwaltung: Bürgernah!

Politik gelingt dann am besten, wenn sie transparent ist und den Bürger von Anfang an beteiligt, statt ihn vor vollendete Tatsachen zu stellen. Daher wollen wir

  • Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung im Internet veröffentlichen,
  • die Bürger bei stättebaulichen Projekten stärker beteiligen,
  • den Haushalt der Stadt transparenter veröffentlichen,
  • und den Bürgerhaushalt zu einem echten Instrument der Mitbestimmung ausbauen.

Mehr erfahren…

Mehr Ideen finden Sie in unserem kommunalpolitischen Programm oder in unserem Flyer.

Mehr zu unseren Positionen findest du auch über die folgenden Stichworte:

Bürgerbeteiligung Bürgerhaushalt Corona Denkmalschutz E-Government Einzelhandel Erinnerungskultur Feuerwehr Gedenkstätte Sachsenhausen Geschäftsstelle Holding Innenstadt IT-Sicherheit Kommunalwahl Landtagswahl Ortsteile S-Bahn Speicher Stadtentwicklung Streaming Transparenz Untersuchungsausschuss Verkehr Weihnachten ÖPNV

Piraten in der Stadtverordnetenversammlung

Unser Stadtverordneter für Oranienburg

Seit der Kommunalwahl 2019 sitzt Thomas Ney für die Piraten in der Stadtverordnetenversammlung von Oranienburg.

Thomas ist Jahrgang 1986, in Oranienburg aufgewachsen und zur Schule gegangen. Während des Studiums arbeitete er als Systemadministrator, Web- und Datenbankentwickler. Seit 2015 ist er Lehrer für Informatik und Geschichte an einem Gymnasium in Berlin.

In der Stadtverordnetenversammlung von Oranienburg gehört Thomas Ney der Fraktion „Freie Wähler/Piraten“ an. Er ist Mitglied im Bildungs- und Sozialausschuss und stellvertretender Vorsitzender des Holding-Untersuchungsausschusses.

Sachkundige Einwohner

Des Weiteren sind die Piraten mit sachkindigen Einwohnern in mehreren Ausschüssen vertreten:

Ria Nicola Schulz
(Sozialausschuss)
Stefan Schulz-Günther
(Werksausschuss)
Marcel Stegen
(Sozialausschuss)

Deine Meinung interessiert uns!

Du hast neue Ideen für Oranienburg, die du uns mitteilen möchtest? Du findest, an unserem Programm sollte noch etwas verbessert werden? Du interessierst dich für die Arbeit der Piraten und möchtest dich eventuell sogar selbst beteiligen? Dann schreib uns!